Liebe Eltern, das anhaltende Infektionsgeschehen in den Kindertageseinrichtungen unserer Stadt Nossen erschwert weiterhin die Aufrechterhaltung des Einrichtungsbetriebes. Wir freuen uns jedoch Ihnen mitteilen zu können, dass ab Montag, den 06.12.2021, die Kinderkrippe der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ (Kirschberg) wieder öffnet. Es kommt vorerst hoffentlich zu keinen weiteren (Teil-) Schließungen von Einrichtungen.

Liebe Eltern, aufgrund des hohen Infektionsgeschehens sowie des damit verbundenen Personalausfalls müssen wir den Krippenbereich der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ (Zum Kirschberg) sowie den „Hort der Grundschule Raußlitz“ vom 22.11.2021 bis vorerst 26.11.2021 schließen. Der Kindergartenbereich der Kindertagesstätte „Kunterbunt“ (Zum Kirschberg), die Kindertagesstätte „Regenbogen“, die Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ (Bismarckstraße), die Kindertagesstätte „Sonnenschein“ sowie der „Hort der Grundschule Nossen“ bleiben geöffnet.

Liebe Eltern,

in den vergangenen Wochen konnten wir die Vorzüge einer niedrigen Inzidenz kennenlernen und hoffen sehr, dass dies auch in den kommenden Wochen so bleiben wird. Allerdings zeichnet sich bereits eine Veränderung der Pandemiebedingungen ab. Zum 26.08.2021 tritt eine neue Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur Regelung des Betriebs von Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen der Kindertagespflege im Zusammenhang mit der Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit-2019 in Kraft.

In den letzten Jahren wurde das Gelände der Kita „Sonnenschein“ in Ziegenhain leider durch mehrere Hochwasser in große Mitleidenschaft gezogen. Wir möchten, gemeinsam mit Ihrer Unterstützung, den Kindern ein naturnahes und kindgerechtes Außengelände gestalten.