Informationen zum Wochenmarkt

Auf Grund der Baumaßnahmen auf dem Markt, wird unser Wochenmarkt ab Dienstag, den 17.09.2019, vor der Bibliothek, Waldheimer Straße 15, stattfinden.

Folgende Händler werden an den bekannten Markttagen Ihre Waren anbieten:

 

Dienstag:

Agrargenossenschaft Memmendorf e.G.          Fleisch- und Wurstwaren, Kartoffeln, Eier

Fa. Lyczakowski                                                     Obst, Gemüse, Süßigkeiten, Blumen, Gestecke

Fischhandel A. Ziegler                                          Räucherfisch, Frischfisch, Salate und Fischbrötchen, Räuchern vor Ort

 

Donnerstag

Feinbäckerei Zschiesche                                         verschiedene Backwaren, Hausbedarf wie Butter, Honig etc.

Wild- und Landfleischerei Henker                       frische Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Schlachtung, Wildfleisch, Wildwurst

Horrido Blumen- u. Pflanzen Töpke                    Blumen und Pflanzen, handelsübliche Dekoartikel

Fischhandel Sven Lundström                               Fischwaren aller Art

 

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Nossen
SG Ordnungsamt

 

1. öffentliche konstituierende Ratssitzung des am 26. Mai 2019 neu gewählten Stadtrates

Die 1. öffentliche konstituierende Ratssitzung des am 26. Mai 2019 neu gewählten Stadtrates der Stadt Nossen findet am Donnerstag, dem 12. September 2019, um 19:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses Nossen, Markt 31, 01683 Nossen, statt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nossen sind dazu recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung

I. Öffentlicher Teil

  1. Begrüßung und Eröffnung der konstituierenden Ratssitzung
  2. Bürgerfragezeit
  3. Beschluss zur Feststellung der Hinderungsgründe nach § 32 der Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO) der neu gewählten Stadträte
  4. Verpflichtung der Stadträte, Beglückwünschung und Einführung in die bevorstehenden Aufgaben
  5. Belehrung des Stadtrates über den § 19 „Pflichten ehrenamtlich tätiger Bürger“, § 20 „Ausschluss wegen Befangenheit“ und § 37 Abs. 2 „Verschwiegenheit“ der SächsGemO und über die Hauptsatzung der Stadt Nossen
  6. Wahl der Mitglieder und Stellvertreter des Technischen Ausschusses und des Verwaltungs­ausschusses
  7. Beschluss zur Bildung des Wahlausschusses für die Wahl der Bürgermeisterstellvertreter, die Mitglieder des Aufsichtsrates der Wohnungs- und Verwaltungsgesellschaft Nossen mbH und der Vertreter für den Zweckverband Wasserversorgung „Meißner Hochland“
  8. Wahl der/des 1. und 2. Stellvertreterin/ers des Bürgermeisters
  9. Wahl der 4 Mitglieder des Stadtrates für den Aufsichtsrat der Wohnungs- und Verwaltungs­gesellschaft Nossen mbH
  10. Wahl der 5 Vertreter und deren Stellvertreter für die Mitarbeit im Zweckverband Wasser­versorgung Meißner Hochland
  11. Ergänzungssatzung Heynitz
  12. Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen Los 8 Metallbau für das Bauvorhaben Zweifeld – Schulsporthalle OS Nossen
  13. Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen Los 9 Tischler für das Bauvorhaben Zweifeld – Schulsporthalle OS Nossen
  14. Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen Los 1 Bauhaupt für das Bauvorhaben Fußbodensanierung Hortgebäude Grundschule Nossen
  15. Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen Erschließung Erweiterung Gewerbegebiet Heynitz-Lehden
  16. Umflurung Flurstück 672, Gemarkung Augustusberg
  17. Kauf einer Teilfläche aus Flurstück 6, Gemarkung Niedereula
  18. Beschluss zur Wahrnehmung von Vorkaufsrechten, Vergaben, Verkäufen, Erlassen und Niederschlagungen sowie zur Annahme und Verwendung von Spenden
  19. Verschiedenes und Informationen

 II. Nichtöffentlicher Teil

 Beschluss zu Vorkaufsrechten, Vergaben, Verkäufen, Erlassen und Niederschlagung bei denen Interessen Dritter zu beachten sind

  1. Verschiedenes

 

Nossen, den 19.08.2019

gez. Uwe Anke
Bürgermeister

Badesaison 2019 endet am 8. September

Die diesjährige Badesaison im Nossener Volksbad endet am kommenden Sonntag. Sofern das Wetter mitspielt, ist das Bad diese Woche noch für Besucher geöffnet.

Stadtverwaltung Nossen
Zentrale Dienste

Regionalmanagement Lommatzscher Pflege „Film ab – Leben und Arbeiten in der Lommatzscher Pflege“

Unter dem Titel „Leben und Arbeiten in der Lommatzscher Pflege“ ist ein Kurzfilm entstanden, der die Vielseitigkeit der Region in bewegten Bildern widerspiegelt und zeigt wie facettenreich und einzigartig das Leben auf dem Land sein kann. Der Film erzählt die Geschichten von drei Personen, die uns ganz persönliche Einblicke in ihr Leben gewähren. Sie haben ihre Heimat in der Lommatzscher Pflege gefunden und machen Lust, diese weiter zu entdecken und zu gestalten. Durch die verschiedenen Perspektiven und Charaktere der Hauptdarsteller werden die Themen Arbeit, Kunst und Freizeitgestaltung abgebildet. Der Förderverein für Heimat und Kultur in der Lommatzscher Pflege e.V. wünscht nun viel Spaß beim anschauen.

Straßensperrung Döbelner Straße vom 02.09. – 25.10.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in der Zeit vom 02.09.2019 bis 25.10.2019 ist die Döbelner Straße in Nossen, ab Einmündung „Grunaer Weg“ bis Einschließlich Kreisverkehr, wegen Bauarbeiten für den Gesamtverkehr gesperrt.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

Stadtverwaltung Nossen

Örtliche Verkehrsbehörde

Stellenausschreibung – Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Bereich Kämmerei

Stellenausschreibung – Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter im Bereich Kämmerei (m/w/d)

In der Stadt Nossen ist zum 01.01.2020 eine Stelle als Sachbearbeiter/-in im Bereich Kämmerei (m/w/d) zu besetzen.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.

Zu den vielseitigen und interessanten Arbeiten gehören u.a.:

  • Abwicklung von Geschäfts- und Finanzbuchhaltung
  • Führung der Barkasse
  • Belegablage / Kassenarchiv
  • Allgemeine Querschnittsaufgaben im Fachamt

Wir erwarten

  • einen Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Angestelltenlehrgang I oder
  • eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich,
  • jeweils ergänzt durch mehrjährige Erfahrungen in der kaufmännischen / doppischen Buchführung,
  • gründliche und umfassende Kenntnisse des Kommunalen Haushaltsrechts (SächsGemO, SächsKomHVO, SächsKomKBVO, VwV KomHSys)
  • anwendungssichere PC-Kenntnisse in den Programmen Microsoft WORD, Outlook und EXCEL
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • die im öffentlichen Dienst übliche Altersvorsorge (ZVK)

Schwerbehinderte werden bei Vorliegen gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre kompletten, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. Lebenslauf, Zeugnisabschriften, lückenloser Tätigkeitsnachweis) richten Sie bitte bis zum 20.09.2019 an die Stadtverwaltung Nossen, Hauptamt, Markt 31, 01683 Nossen.

Mit der Zusendung Ihrer Unterlagen erklären Sie sich mit deren Weiterleitung an die zuständigen Stellen (z. B. Personalrat) einverstanden.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.

Aufwendungen, insbesondere Reisekosten, in Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht übernommen.

Stadtverwaltung Nossen mit neuer FAX-Nummer erreichbar

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bitte beachten Sie, dass die Stadt Nossen ab sofort eine neue Faxnummer hat.

FAX: 03 52 42 / 4 34 11

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Stadtverwaltung Nossen

Baustart für neue Haltestellen auf dem Nossener Markt

Barrierefreier Umbau für einfaches Einsteigen

Die Bushaltestellen auf dem Marktplatz in Nossen werden in den nächsten Monaten barrierefrei umgebaut. Die Stadt Nossen und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) investieren gemeinsam mit dem Freistaat Sachsen rund 670.000 Euro.

„Der Bau umfasst drei Stellplätze unmittelbar auf dem Markt sowie die Haltestelle in die Gegenrichtung gegenüber dem Rathaus“, erläutert Nossens Bürgermeister Uwe Anke. „Alle Haltestellen erhalten Fahrgastunterstände und neue Haltestellenschilder, die zukünftig auch in Echtzeit anzeigen, wann der nächste Bus kommt.“ Baustart ist am Montag, den 26. August. Ziel ist es, die Modernisierung vor dem Weihnachtsmarkt abzuschließen.

„Mit dem VVO-Infrastrukturprogramm unterstützen wir die Kommunen bei der Modernisierung von Bushaltestellen im Regionalverkehr“, betont Burkhard Ehlen, Geschäftsführer des VVO. „Durch eine zusätzliche 75%-Förderung durch den Freistaat werden Städte und Gemeinden entlastet und können Projekte schneller umsetzen.“

Das Gebiet des VVO umfasst neben der Landeshauptstadt Dresden die Landkreise Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge und den westlichen Teil des Landkreises Bautzen. Der kommunale Zweckverband ist Aufgabenträger für den lokalen Eisenbahnverkehr. Darüber hinaus kooperiert er mit den kommunalen Verkehrsunternehmen und gestaltet einen einheitlichen Tarif. Im Jahr 2018 waren rund 219 Millionen Fahrgäste im VVO unterwegs.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Christian Schlemper
Pressesprecher
Verkehrsverbund Oberelbe GmbH (VVO)
0351/852 65 12
presse@vvo-online.de www.vvo-online.de