Vorbereitung eines registergestützten Zensus einschließlich einer Gebäude- und Wohnungszählung 2021

Information zum Test für die Gebäude- und Wohnungszählung

In Vorbereitung der Gebäude- und Wohnungszählung 2021 findet im September und Oktober 2019 eine Probebefragung statt. Ziel ist die Überprüfung der Erhebungsinstrumente und –verfahren im Rahmen einer Testerhebung. Insbesondere der entwickelte Online-Fragebogen soll hinsichtlich der Verständlichkeit und Bedienbarkeit bewertet werden.

Für diesen Test werden in Sachsen etwa 2 500 Eigentümerinnen und Eigentümer zufällig ausgewählt. Diese erhalten ab dem 20. September 2019 ein Anschreiben mit allen Informationen zur Durchführung der Erhebung. Auch in Ihrer Gemeinde werden Eigentümerinnen und Eigentümer an diesem Test teilnehmen.

Der Test unterliegt keiner gesetzlichen Auskunftspflicht, die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

Weitere Informationen zur Probebefragung erhalten Sie unter www.zensus2021.de. Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen Frau Lohse unter der Telefonnummer 03578 33 2321 gern zur Verfügung.

 

Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen