Öffentliche Bekanntmachung des Wahlergebnisses der Stadtratswahl am 26. Mai 2019

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner öffentlichen Sitzung am 27.05.2019 das Wahlergebnis in der Stadt Nossen ermittelt und festgestellt.

1.  Zahl der Wahlberechtigten

8809

2.  Zahl der Wähler

5428

3.  Zahl der ungültigen Stimmzettel

107

4.  Zahl der gültigen Stimmzettel

5321

5.  Zahl der insgesamt abgegebenen gültigen Stimmen

15386

6.  Gesamtstimmenzahlen und Verteilung der Sitze auf die Wahlvorschläge sowie die Zahlen der für die
Bewerber der einzelnen Wahlvorschläge abgegebenen gültigen Stimmen:

 

Lfd. Nr. – Wahlvorschlag

Partei/ Wählervereinigung

Gesamt-

stimmen

Gewählte

Familienname, Vorname

Beruf/Stand

Anzahl

Stimmen

Ersatzpersonen

Familienname, Vorname

Beruf/Stand

Anzahl

Stimmen

1. Christlich Demokratische Union Deutschlands

(CDU)

6 Sitze

3498 Rabe,

Gerald

Berufssoldat

719 Frenzel-Arnhold,

Dirk

Gebietsverkaufsleiter

249
    Schwarz,

Sabine

Disponentin

400 Fischer,

Jens

Lehrkraft

240
    Benath,

Christian Ralf

Ingenieur

380 de Boer,

Theunis

Landwirt

151
    Lantzsch,

Gottfried Gunter

Elektrikermeister

335 Hahn,

Felix Christian

Rentner

138
    Post,

Albert Steffen

Kfz-Handwerker

 

320 Kirst,

Anke

Diplom-Ingenieurin

Architektur

100
    Krüger,

Paul Michael

Fotografenmeister

318 Degen,

Stephan David

Betriebsrevisor

77
        Scholtyssek,

Hans-Christoph

Rentner

71
2. Unabhängige Bürgerliste – UBL

9 Sitze

4826 Thiel,

Michael

Architekt

781 Petzold,

Werner Frank

Geschäftsführer

274
    Weinhold,

Tino

Diplom-Ingenieur für

Geotechnik

631 Nitsche,

Hagen

Kaufmann

237
    Strehle,

Thomas

Finanzbeamter

478 Beger,

Lydia Irene

Dipl. Agrar-Ingenieurin

235
  Haas,

Angela

Lehrerin

378 Mütterlein,

Hans Jürgen

Rentner

167
  Weser,

Rico

Verwaltungsbeamter

376  
  Najman,

Harribert Michael

Maurermeister

331  

  Reinhardt-Weik,

Holger Eberhard

Diplom-Ingenieur sc. agr.

319  

  Haubold,

Friederike Christine

Sozialarbeiterin/

Sozialpädagogin

319  
  Vilcsko,

Alexander

Elektromeister

300  
3. Unabhängige Bürgervertretung Nossen

4 Sitze

2593 Nowack,

Tobias

Fahrschullehrer

654 Möbius,

Brigitte Kerstin

Angestellte

247
  Schindler,

Rico

Finanzberater

501 Albrecht,

Tino Ralf

Sanitärinstallateur

 

203
  Simank,

Carsten

Kindergärtner

491 Guhr,

Reinhard

Diplom-Ökonom/

Rentner

116
  Lindner,

Daniel

Fliesenleger/

Ofensetzer

322 Zocher,

Jörg

Ingenieur

59
4. DIE LINKE

1 Sitz

879 Napierkowski,

Klaus Peter

Diplom-Ingenieur

657 Pohla,

Rudi

IT-Fachmann

222
5. Sozialdemokra-tische Partei Deutschlands

(SPD)

1 Sitz

928 Bartusch,

Steffen Christian

Diplom-Verwaltungswirt (FH)

713 Oswald,

Gordon Guido

Diplomwirtschaftsingenieur

215
6. Alternative für Deutschland

(AfD)

5 Sitze

2662 Wiesemann,

Julien

Abgeordnetenmitarbeiter

1691  
    Naumann,

Simon Reinhardt

Gastronom

971

7. Es bleiben drei Sitze nach § 21 Abs. 3 KomWG unbesetzt.

Gegen die Wahl kann gemäß § 24 Abs. 2 Satz 2 des Kommunalwahlgesetzes Einspruch erhoben werden. Dieser kann von jedem Wahlberechtigten, jedem Bewerber und jeder Person, auf die bei der Wahl Stimmen entfallen sind, innerhalb einer Woche nach dieser öffentlichen Bekanntmachung unter Angabe des Grundes bei der Rechtsaufsichtsbehörde, Recht- und Kommunalamt Meißen, Brauhausstraße 21, 01662 Meißen erhoben werden. Nach Ablauf der Frist können weitere Einspruchsgründe nicht mehr geltend gemacht werden.

Der Einspruch eines Einsprechenden, der nicht die Verletzung seiner Rechte geltend macht, ist nur zulässig, wenn ihm entsprechend § 25 Abs. 1 Satz 3 KomWG mindestens 89 Wahlberechtigte beitreten.

Nossen, den 28.05.2019

 

Uwe Anke                                            -Siegel-

Bürgermeister