Straßensperrung Augustusberg im Bereich Augustusberg 59

In der Zeit vom 01.04.2019 bis 12.04.2019 ist die Straße Augustusberg in Nossen, im Bereich Augustusberg 59, wegen Bauarbeiten für den Gesamtverkehr gesperrt.

In der Anlage erhalten Sie zur Übersicht des Sperrbereiches den Verkehrszeichenplan.

Stadtverwaltung Nossen

Örtliche Verkehrsbehörde

Markt 31

01683 Nossen

Telefon +(0)35242 434-434

Straßensperrung in Nossen, OT Wendischbora, Richtung Mahlitzsch

In der Zeit vom 01.04.2019 bis 03.08.2018 sind die Straßen in Nossen, OT Wendischbora Richtung Mahlitzsch wegen Umbauarbeiten für den Gesamtverkehr gesperrt.

In der Anlage erhalten Sie zur Übersicht des Sperrbereiches den Verkehrszeichenplan.

Stadtverwaltung Nossen

Örtliche Verkehrsbehörde

Markt 31

01683 Nossen

Telefon +(0)35242 434-434

Information zur Erhebung der Kleineinleiterabgabe

Die Stadt Nossen erlässt jährlich auf Grund der „Satzung zur Umlage der Abwasserabgabe auf Kleineinleiter“ entsprechende Abgabenbescheide. Eine Abgabepflicht besteht dann, wenn

1) auf dem Grundstück eine Abwasserbehandlungs- bzw. Abwassersammelanlage (z. B. mechanische Kleinkläranlage) betrieben wird, die nicht den seit dem 01.01.2016 gültigen gesetzlichen Vorgaben entspricht und das gesetzlich unzureichend vorgeklärte Abwasser oder Grauwasser einer Vorflut zugeführt wird

oder

2) eine abflusslose Sammelgrube betrieben wird, aus denen weniger als 10 m³ pro Einwohner und Jahr entsorgt wird. Die Landesdirektion Sachsen geht in diesen Fällen davon aus, dass der Grube nicht das gesamte Abwasser zugeführt wird, die Grube undicht ist oder keine ordnungsgemäße Entsorgung erfolgt und damit Abgabepflicht besteht

oder

3) für eine vollbiologische Kleinkläranlage eine Schlammentsorgung trotz Vermerk der Notwendigkeit im Wartungsprotokoll nicht durchgeführt wird.

Zur Prüfung dieses Sachverhaltes benötigt die Stadt Nossen deshalb unbedingt die Wartungsprotokolle, um gegenüber der Landesdirektion beweisen zu können, dass eine

Schlammabfuhr im Veranlagungsjahr nicht erforderlich war!

Aus diesem Grund werden die Betreiber von vollbiologischen Kleinkläranlagen an dieser Stelle auf die satzungsrechtliche Verpflichtung zur Abgabe der Wartungsprotokolle hingewiesen.

§ 3 Abs. 2 Satzung über die Entsorgung von Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben

(2) Die ordnungsgemäße Wartung von Kleinkläranlagen und geschlossenen Gruben ist vom Grundstückseigentümer oder sonstigen Verpflichteten nach § 2 Abs. 1 und 2 gegenüber der Stadt jährlich* durch die Vorlage der Wartungsprotokolle durch den Hersteller oder einen Fachbetrieb (Fachkundige gemäß Bauartzulassung) nachzuweisen.  

*(bis spätestens 31.01. des Folgejahres)

Durch eine nachträgliche Abgabe der Wartungsprotokolle kann keine Rücknahme des Bescheides erfolgen, da die Abgabe bereits an die Landesdirektion abgeführt wurde!

Stadt Nossen

Sachgebiet Abwasser

Sanierungsarbeiten an der Pöppelmannbrücke

21.03.2019

Sanierungsarbeiten an der Pöppelmannbrücke

Die Firma GRÖTZ aus Niederdorf wird ab dem 08.04.2019 und bis voraussichtlich Ende Juni 2019 im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASUV – Niederlassung Meißen) Sanierungsarbeiten an der Pöppelmannbrücke in Nossen vornehmen.

Die Sanierung umfasst die Beseitigung von Brückenschäden, die Sanierung der Gehbahnen beider Gehwege und Korrosionsschutzmaßnahmen am Geländer.

Diese Maßnahme soll unter halbseitiger Sperrung und mit Ampelregelung ausgeführt werden, für die damit verbundenen Verkehrseinschränkungen wird um Verständnis gebeten.

 

Stadtverwaltung Nossen

Bauamt

Nossen, 21.03.2019

Öffentliche Sondersitzung des Stadtrates der Stadt Nossen

Eine öffentliche Sondersitzung des Stadtrates der Stadt Nossen findet am Donnerstag, dem 28. März 2019, um 18:30 Uhr im Ratssaal des Rathauses Nossen, Markt 31, 01683 Nossen, statt. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nossen sind dazu recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung

I.    Öffentlicher Teil

1. Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen zum Los 1 – Bauhauptarbeiten für die Zweifeld – Schulsporthalle der Oberschule Nossen

 

Nossen, den 18.03.2019

gez. Uwe Anke

Bürgermeister