Kontakt

Stadtverwaltung Nossen
Markt 31
01683 Nossen
Tel. Zentrale 035242 434-0
Fax 035242 68187
E-Mail stadt@nossen.de

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung:
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr

Bürgerbüro Nossen:
Mo. 09:00 - 11:00 Uhr
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Gelangen Sie hier zu den Unternehmen in unserem Branchenbuch.

News

 
01.10.2015

Lommatzscher Pflege startet mit erstem Aufruf in die neue Förderperiode 2014 – 2020


Nr. des Aufrufs: 01-2015-M5.1 ...mehr
24.09.2015

Verein Klosterbezirk Altzella des Landkreises Mittelsachsen die Schaffung einer „Nestbauzentrale“ als Projektmanagement aus


Die Nestbau-Zentrale zielt darauf ab, die Bleibebereitschaft junger Familien zu erhöhen, Zuzügler zu gewinnen und Unternehmen in der Fachkräftesicherung zu unterstützen. Das Projekt läuft vorerst im Zeitraum 2015 bis 31.12.2016. Die vollständige Projektbeschreibung finden Sie auf der unten angegebenen Internetseite.

...mehr
22.09.2015

Spenden für Asylbewerber und ehrenamtliches Engagement im Landkreis Meißen


Die Stadtverwaltung Nossen erreichen täglich Anfragen, wie und wo ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe benötigt wird. Es gibt eine große Bereitschaft, den Flüchtlingen mit Sachspenden zu helfen. Vielen Dank für Ihr Engagement!

...mehr
22.09.2015

Bekanntmachung der Landesdirektion Sachsen


über die Planfeststellung für das Bauvorhaben BAB A 14 AK Magdeburg – AD Nossen Ersatzneubau Streckenfernmeldekabelanlage, Teilabschnitt 1 AD Nossen – AS Döbeln-Nord vom 31. August 2015 ...mehr
16.09.2015

Bekanntmachung Aufruf an alle Nossener Vereine und Organisationen sowie


Stadtverwaltung Nossen             

Bekanntmachung

Aufruf an alle Nossener Vereine und Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürger

 

Was wäre unsere Gesellschaft ohne die vielen Menschen, die sich in ihrer Freizeit aktiv für andere einsetzen? Wir brauchen Bürgerinnen und Bürger, die Verantwortung übernehmen, sich freiwillig einbringen und gemeinsam neue Ideen entwickeln. Ohne freiwilliges Engagement wäre in Nossen vieles nicht machbar, sei es z.B. im sozialen und kulturellen Bereich, in Sportvereinen oder Umweltverbänden.

 

Bürgerschaftliches Engagement ist ein wichtiger Bestandteil unserer Demokratie und trägt mit dazu bei, unsere Stadt lebens- und liebenswerter zu machen. Das wollen wir auch im nächsten Jahr wieder würdigen. Stellvertretend für die vielen ehrenamtlich tätigen Bürger unserer Stadt wollen wir zum Frühjahrsempfang des Bürgermeisters wieder drei besonders engagierte Bürgerinnen und Bürger ehren.

 

Zur Vorbereitung dieser Auszeichnungen können Vereine und Organisationen der Stadt Nossen, in denen ehrenamtlich engagierte Einwohner mitwirken, entsprechende Auszeichnungsvorschläge für solche ehrenamtlich tätigen Personen, unterbreiten. Diese Vorschläge sind bei der Stadtverwaltung Nossen im Rathaus (Sekretariat des Bürgermeisters, Markt 31, 01683 Nossen) bis spätestens zum

 

30. November 2015

 

einzureichen.

Auszeichnungsvorschläge können selbstverständlich auch von einzelnen Nossener Bürgerinnen und Bürgern abgegeben werden.

Berücksichtigung können aber nur Vorschläge finden, die schriftlich und mit ausführlicher Begründung, warum die vorgeschlagene Person ausgezeichnet werden sollte, eingereicht werden. Außerdem ist eine Vertrauensperson zu benennen, die anlässlich der Auszeichnungsveranstaltung im Sachsenhof als Laudator den Vorschlag vorträgt und das besondere Engagement hervorhebt.

Die vorliegenden Auszeichnungsvorschläge werden dann vom Stadtrat beraten, der auch entscheidet, welche Vorschläge zur Auszeichnung im Frühjahr berücksichtigt werden.

 

Nossen, im September 2015

 

gez. Uwe Anke

Bürgermeister



<< zurck  nächste Seite >>
Seite 12 von 19







 

Webseite wird betreut von IDA Hosting   Login