Kontakt

Stadtverwaltung Nossen
Markt 31
01683 Nossen
Tel. Zentrale 035242 434-0
Fax 035242 68187
E-Mail stadt@nossen.de

Öffnungszeiten

Stadtverwaltung:
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr

Bürgerbüro Nossen:
Mo. 09:00 - 11:00 Uhr
Di. 09:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 09:00 - 11:00 Uhr und
13:30 - 15:30 Uhr
Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Gelangen Sie hier zu den Unternehmen in unserem Branchenbuch.

News

 
09.09.2015

Volksbad Nossen beendet Badesaison 2015


Nach einem Rekordsommer und einer mehr als zufriedenstellenden Badesaison beendet das Volksbad Nossen die diesjährige Saison.

...mehr
07.09.2015

Terminänderung zur Einladung der Teilnehmergemeinschaft der Ländlichen Neuordnung Leuben-Schleinitz IV


Entgegen der Veröffentlichung im Amtsblatt der Stadt Nossen (9/2015), findet die Teilnehmerversammlung der Teilnehmergemeinschaft der Ländlichen Neuordnung Leuben-Schleinitz IV am 05.10.2015, um 19.00 Uhr statt.

...mehr
27.01.2015

Amtsblattverteilstationen ab Februar 2015


.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

bereits im Amtsblatt Januar der Stadt Nossen wurde über die zukünftige Verteilung des Amtsblattes informiert. Ab dieser Ausgabe erhalten Sie das Amtsblatt kostenlos an folgenden Mitnahmestellen:

 

  • Laden Janke                                                Kirchstraße 15 im OT Ziegenhain

  • Bäckerei Kohlar                                           Döbelner Str. 42 im OT Rhäsa

  • Gabis Blumenhaus                                       Am Anger 1 im OT Starbach

  • Bäckerei Krell                                              Schleinitzer Str. 6 im OT Leuben

  • Kindergarten                                                Schleinitzer Straße 15 im OT Leuben

  •  Bürgerbüro                                                 Rittergut 1 im OT Raußlitz

  •  Quelle Naumann                                          Kirchbergstraße 7 im OT Rüsseina

  •  Bäckerei Mosch                                           Heynitzer Straße 41 im OT Heynitz

  •  Schreib- und Spielwaren Thäter                    Markt 23 in Nossen

  •  Stadtverwaltung                                         Markt 31 in Nossen

  • Drogerie Junghanß                                       Markt 11 in Nossen

  • Fotostudio Krüger                                         Bismarckstraße 25 in Nossen

  • Schmidt Gartenbau                                      Elgersdorfer Str. 4 im OT Deutschenbora

  • High-Tech Systeme Dr. Pohl & Co. GmbH       Seminarweg 1 in Nossen

  • Bücherstube Benedix Elke                             Waldheimer Straße 5 in Nossen

  • 1a autoservice Werner                                  Eulaer Hauptstraße 60 im OT Deutschenbora

  • Fitneß World                                                Talstr. 14;  Nossen

  • Fleischerei Thiele                                         Markt 24; Nossen

  •  

     Blumen- und Teeladen                                 Waldheimer Str. 64; Nossen

    Sollten an den Mitnahmestellen keine Amtsblätter mehr zur Verfügung stehen, so informieren Sie uns bitte unter 035242/434-0. Es werden dann schnellstens aktuelle Amtsblätter nachgeliefert. Es wird einige Zeit dauern, bis feststeht, wie viele Amtsblätter monatlich an den verschiedenen Mitnahmestellen benötigt werden.

    Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

     

    Wer keine Möglichkeit hat, sich das Amtsblatt selbst zu holen bzw. mitbringen zu lassen, kann sich dieses auch direkt von der Druckerei zuschicken lassen. Das Amtsblatt ist ebenfalls kostenlos, allerdings müssten Sie diesen Service bezahlen und die Versandkosten übernehmen.

     

    Auch kann das Amtsblatt wie gewohnt auf unserer Homepage www.nossen.de eingesehen werden.

     D. Beyer

  • Hauptamtsleiterin

22.09.2014

Straßenumbenennungen Straßennamen im Stadtgebiet Nossen

28.05.2014

Wahlergebnis 2014 Kommunalwahl 25.05.2014

Liebe Bürgerinnen und Bürger, mit Ihrer Stimmabgabe am 25. Mai 2014 haben Sie entschieden, wer künftig die Verantwortung für unsere Stadt mit ihren Ortsteilen als Vertreter im Stadtrat übernehmen soll. Leider hat davon nur knapp jeder zweite Gebrauch gemacht. Die Wahlbeteiligung von 45 % bildet den Wermutstropfen des Wahltages.

...mehr


<< zurck  nächste Seite >>
Seite 13 von 19







 

Webseite wird betreut von IDA Hosting   Login